4. Hahn Bulli Tour

 

Hahn Bulli Club meets Bus Festival

 

Schon gegen 9 Uhr am Samstagmorgen machten sich die ersten Hahn Bulli Clubber auf dem ehemaligen Gelände des Toom Baumarktes in Göppingen bemerkbar. Innerhalb kürzester Zeit füllte sich der Parkplatz mit zahlreichen VW Bussen aller Art vom T1 bis zum T6 und Vorfreude lag in der Luft. Esra Bäumler, Club Managerin und gute Seele des Hahn Bulli Clubs nahm alle Gäste liebevoll in Empfang und stand ihnen als Ansprechpartnerin zur Seite.

 

Mit ca. 150 Teilnehmern konnte die Hahn Bulli Tour auch in diesem Jahr pünktlich beginnen:  Roland Beeh, Geschäftsführer Nutzfahrzeuge von Hahn Automobile begrüßte alle Hahn Bulli Clubber herzlich, stellte das diesjährige begleitende Hahn-Team vor und leitete das Event mit einer kleinen Zeitreise durch die vergangenen Bulli Touren ein.

 

Ausgestattet mit Welcome Package, inklusive Proviant und guter Laune starteten die rund 70 Fahrzeuge im Konvoi die Ausfahrt durch das schöne Filstal vorbei am Tal der Liebe, den drei Kaiserbergen, der Burgruine Hiltenburg und weiteren Highlights der traumhaften Landschaft. Begleitet von einer Herde Jungpferde genossen Sie, trotz Regen, die schöne Natur in vollen Zügen und trafen gegen 14 Uhr auf dem Bus Festival in der EWS Arena in Göppingen ein.

 

Gemeinsam ging es nun auf das Gelände, auf dem allerhand Leckereien und Programm auf die Hahn Bulli Clubber warteten. Kinder, Vegetarier oder Schleckermäulchen – dank Foodtrucks mit Burgern, Maultaschen, Crepes und vielem mehr kam hier jeder voll auf seine Kosten.

 

Auch wenn einige Outdoor-Aktivitäten wetterbedingt nicht stattfinden konnten, begeisterte das Festival mit Streichelzoo, Fahrzeugausstellung, Livemusik und Co.! Am Abend wurde gegessen, getrunken, getanzt und gelacht und die geselligen Hahn Bulli Clubber feierten bis spät in die Nacht.

 

Den Abschluss der 4. Hahn Bulli Tour bildete das gemütliche Weißwurstfrühstück am Sonntagmorgen, nachdem die Veranstaltung gemächlich auslief.

 

Die Hahn Bulli Club Crew bedankt sich bei allen Teilnehmern für die vielen schönen Momente, die sie auch in diesem Jahr gemeinsam erleben durften und für die Erinnerungen, die die Zeit bis zur nächsten Hahn Bulli Tour verkürzen!