1. HAHN BULLI TOUR

 

Reise in ein Land vor über 100 Jahren

 

Am Samstagmorgen, den 07.09.19, war es soweit: auf dem Gelände der EWS Arena in Göppingen gab es ein herzliches Wiedersehen unter den Hahn Bulli Clubbern. Mehr als 130 Teilnehmer begrüßte Roland Beeh, Geschäftsführer Nutzfahrzeuge von Hahn Automobile, bei strahlendem Sonnenschein und duftendem Kaffee und betonte seine Vorfreude auf das bevorstehende Wochenende; dabei sprach er auch die Besonderheit der diesjährigen Tour an – nicht nur war dies das 5. Jubiläum der Hahn Bulli Club Tour, sondern auch das 100jährige Jubiläum der Hahn Gruppe.

 

Nachdem alle Teilnehmer dem Hahn Bulli Club Fahrer Andreas Ulsdörfer ein Geburtstagsständchen gesungen haben, starteten die rund 70 Fahrzeuge, mit Routenplan ausgestattet, gut gelaunt und hoch motiviert mit wehenden Bulli Fahnen bei schönstem Wetter durch die traumhafte Landschaft der Schwäbischen Alb. Nachdem auf dem Parkplatz der Bobbahn in Donnstetten ein fröhliches Gruppenbild geschossen, wurde zog der beeindruckende Konvoi aus zahlreichen VW Bussen aller Art, vom T1 bis zum T6 jeder Generation, weiter und erfreute auch viele fröhlich winkende Fans in den kleinen Städtchen.

 

Nach zwei Stunden erreichten mittags alle das Gelände des Albguts Altes Lager Münsingen, parkten die Bullis rund um den eigens reservierten Hahn Bulli Tour Camperground und stärkten sich erstmal mit kühlen Getränken und der Original VW Currywurst.

 

Gemeinsam wurde nun das über 70 ha große Gelände des Albguts erkundet, auf dem zahlreiche Programme für die Hahn Bulli Clubber geboten wurden: so gab es nicht nur eine interessante Führung durch Raum und Zeit des Alten Lagers, bei der die, von vor dem Aussterben bedrohten Schaf-, Ziegen- und Schweine-Arten gefüttert und gestreichelt werden konnten, sondern auch Erkundungen mit e-motorisierten Zwei- & Viersitz Velos, sowie eine Seifen-Manufaktur, die interessanterweise vor allem bei dem männlichen Teil der Hahn Bulli Clubber den Basteltrieb weckte. Die Damen zeigten sich eher von der Springerle-Backen-Manufaktur begeistert und lieferten zum Abend köstliches Gebäck.

 

Mit ausgelassener Stimmung feierten die Bulli Clubber in die Nacht hinein bei rustikalem Barbecue von Markus & Pierre, zahlreichen prickelnden Getränken, knisternd-wärmenden Feuerschalen bei fröhlicher Country-Livemusik des Duos „Uptown Gossip“ im romantisch dekorierten Getreidespeicher. Es wurde gegessen, getrunken, getanzt, viel gelacht und noch mehr gefeiert – bis in die frühen Morgenstunden.

 

Den Ausklang der 5. Hahn Bulli Tour läutete am nächsten Morgen das spontan organisierte Camper-Frühstück ein, bei dem alle das Jubliäums-Event entspannt abschlossen.

 

Die gesamte Hahn Bulli Crew von Hahn Automobile bedankt sich für das zahlreiche Erscheinen aller Teilnehmer, ihre ausgelassene Stimmung und das schöne und erlebnisreiche Wochenende! Wir können die Hahn Bulli Club Tour 2020 kaum erwarten!